Slowenien -

ein unbekanntes Juwel! 

 

Mit auf Entdeckertour kamen 28 Personen, die Slowenien noch nicht oder nur zum Teil kannten. Vom 21. bis 27. April dauerte die Rundreise, die in Bled ihren Anfang nahm. Im Schatten der Julischen Alpen zeigte sich Bled von seiner besten Seite. Bei sonnigem Wetter fuhr die Gruppe mit den typischen Pletnatbooten auf die kleine Insel zur Wallfahrtskirche mit der Wunschglocke. Schroff fällt der Fels in den See, auf dem die Burg über Bled thront. Ein Ausflug in den Triglav Nationalpark brachte die Gruppe an den Bohinjer See und an den beeindruckenden Wasserfall der Save. Eine Einladung ins Slowenische Parlament führte die Gruppe in die charmante Landeshauptstadt Ljubljana. Neben den alten Kulturstädten Maribor, mit dem 400jahren alten Weinstock, und Ptuj, mit der wehrhaften Burg, erkundete die Gruppe auch das mittelalterliche Städtchen Skofja Loka. Die Karstregion mit der fantastischen Adelsberger Grotte und die weißen Pferde von Lipica haben besonders gut gefallen. Ihr Ende fand die Rundfahrt in der Küstenregion um die Adriastädtchen Koper, mit dem Prätorenpalast, und Piran, dass lange zu Venedig gehörte. Alle Teilnehmer waren sich einig: ein wunderbares europäisches Nachbarland. 

 

Berlin, Berlin...

... wir fahren nach Berlin!

 

Auch 2021 heißt es:

 

"Berlin ist "in" und liegt voll im Trend!"

 

Neben Kunst und Kultur bietet die Stadt ein drittes Highlight, die Kuppel des Reichstagsgebäudes. Kommen Sie mit und steigen Sie der Stadt sprichwörtlich "aufs Dach", wandeln Sie in der Kuppel und genießen Sie dabei den einzigartigen Ausblick.

 

Erkunden Sie mit unserem Stadtführer die lebensfrohe Kulturmetropole und genießen Sie direkt am Puls des Zeitgeschehens zu sein. Nach dem Mauerfall prallen hier Vielfalt, Internationalität und rauher Charme aufeinander.

Die Berlinprogramme zeichnen sich durch Themenführungen aus.

 

So steht bei der politischen Bildungsreise im September 2021 das Berlin der 20er Jahre im Fokus mit "Babylon Berlin  - 102 Jahre Weimarer Republik" und im November die ehemalige Teilung der Stadt zur Thema "Mauer". Der Besuch des Deutschen Bundestages mit Kuppelspaziergang ist stets mit im Programm.
 

Gerne sind wir bei der Wahl des abendlichen Kulturan-gebotes behilflich.

 

-------------------------------
 

Unvergesslich ist der 360-Grad-Rund-um-Blick von der Kuppel des Reichstags-gebäudes auf die Stadt.
Klicken Sie hier für einen Rundumblick von der Kuppel.

  

Die schönsten Berlin-Bilder der letzten Reisen finden Sie in der Bilder-Galerie.